Tracergas Leckortungsgerät

gas check h2

Punktortung von Leckagen

Unabhängig von Leck- und Umgebungsgeräuschen

Schnelle Reaktionszeit und hohe Empfindlichkeit des Wasserstoffsensors

Leichte und genaue Punktortung von Leckagen

Anerkannte Lecksuch-Methode des DVGW/ IWA

 





ANWENDUNG

gas check h2

  • Einführung des Tracergases (H2 N2) in die Leitung über Hydrant, Anbohrung oder Hauszähler
  • Gefüllte oder entleerte Leitungen können begast werden
  • Enorme Reduktion des eingesetzten Gases, durch Begasen der Leitung mittels Bubble Creator
  • Position mit höchster Gaskonzentration durch Gascheck aufspüren

AUSRÜSTUNG

Bodenglocke mit Saugschlauchbodenglocke mit saugschlauch

Bohrlochsondebohrlochsonde

Bubble Creatorbubble creator

Ladegerätladegeraet pwg

Transportkofferkoffer allgem

Downloads

Produktbeschreibung

Hier können Sie sich die Produktbeschreibung als PDF-Datei herunterladen

Produktbeschreibung
GasCheck