FAST GmbH - Groupe Claire
Mit neuen Innovationen in die Zukunft

Um die Wasserversorgung der Zukunft sicherer und effizienter zu gestalten, hat die FAST GmbH in den letzten Jahren die Entwicklung des Bereichs „Smart City" forciert.

Mit der Fernübertragung von Leckagedaten auf die Online-Software WATERCLOUD wird sichergestellt, dass Leckagen in Echtzeit erkannt und geortet werden. Dies trägt erheblich dazu bei, die Ressource „Wasser" nachhaltig zu managen.

Die preisgekrönten Entwicklungen von FAST GmbH beinhalten aber ebenso konventionelle Technologien, wie z.B. Korrelatoren oder Horchgeräte, deren Qualität und Funktionalität die Marke FAST weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt gemacht haben.

Lassen sie sich überzeugen von unserem Portfolio. Wir freuen uns auf ihren Kontakt.

Korrelation Punktortung Vorortung Leitungssuche Monitoring
city-map

Lecksuche im Detail

PUNKTORTUNG
Technologien, die eine Leckage punktgenau orten können. Ziel ist es, die Position so genau zu bestimmen, dass eine Aufgrabung nur in der Größe gemacht werden muss, wie die Reparatur des Schadens es erfordert.

KORRELATION
Korrelation ist ebenso eine Technologie zur Punktortung von Leckagen. Aufgrund ihrer Bedeutung wurde diese aber von der Punktortung abgekoppelt. Bei dieser Technik werden zwei akustische Signale miteinander korreliert. Ergebnis ist eine Distanzangabe, wo sich die Leckage finden lässt. Oftmals wird das Ergebnis einer Korrelation durch eine weitere Punktortungstechnologie bestätigt.

VORORTUNG
Die Vorortung ist der Schritt vor der Punktortung. Hierbei wird der Rohrabschnitt identifiziert, auf dem sich eine Leckage befindet.

LEITUNGSSUCHE
Wenn kein Planwerk des Versorgungsnetzes besteht, muss zunächst die Lage der Leitung bestimmt werden. Es existieren elektrische oder akustische Verfahren.

MONITORING
Unter Monitoring werden Technologien zusammengefasst, die kontinuierlich Daten aufzeichnen. Ziel ist es, durch Datener-fassung und Vergleich der Daten ein mög-lichst genaues Bild über den IST-Zustand des Versorgungsnetzes zu bekommen. Kommt es zu einem Ereignis (z.B. „Leckage") werden weitere Maßnahmen, wie zuvor beschrieben, eingeleitet.

FAST GmbH - 30 Jahre Innovationen

Exzellent in Qualität - mit mehr als 30 Jahren Erfahrung & Professionalität

International tätig, in über 30 Ländern, mit viel Gespür für individuelle Problemlösungen

Deutsche Produktion, solide Wertarbeit für den internationalen Markt mit 50% Exportanteil

Fast Firmengebäude